Wohnkultur am Neumarkt

Detailierte Informationen zum Wohnen am Neumarkt erhalten Sie unter www.zwickau-neumarkt.de.

 

Zwickauer Neumarkt am 08. November 2016 feierlich eröffnet

Mit der Baufertigstellung findet nun die Wiederbelebung eines der zentralen Plätze unserer Stadt ihren erfolgreichen Abschluss. Während die letzten Restarbeiten am neu errichteten Gebäude unserer Genossenschaft auf dem Zwickauer Neumarkt liefen, haben wir das Objekt am 08. November 2016 feierlich an die künftigen Mieter übergeben.

Der durch einen Innenhof in zwei Abschnitte und vier Baukörper gegliederte Neubau prägt das Antlitz des Platzes. Komplettiert wird das Ensemble durch den von der ZWG sanierten historischen Flachbau, sowie den beiden Kopfbauten an der Bosestraße und Moritzstraße. Harmonisch integriert sich der Neubau in die wertvollen Gründerzeitfassaden der zentrumsnahen Nordvorstadt. Modern und funktionell verleiht er dem Markt und der Umgebung neuen Glanz und Akzeptanz.

Natürlich galt es bei der Umsetzung eines solchen Bauprojektes auch Traditionen zu bewahren - durch die Kombination von Wohn- und Gewerbeeinheiten. Für die Weiterführung des Frischekonzeptes des Neumarktes oder dem vis-a-vis entstehenden medizinischen Versorgungszentrums des Heinrich-Braun-Krankenhauses stehen gleich drei barrierefreie und gestaltbare Gewerbeeinheiten mit Flächen von 80m², 120m² oder 350m² zur Verfügung.

Auch bei der Verwendung des Baustoffs hat die Genossenschaft Traditionen bewahrt und ein deutliches Zeichen für nachhaltiges und ökologisches Bauen gesetzt. Zum Einsatz kommt ein Poroton-Ziegel, welcher mit seiner mineralischen Dämmwirkung perfekten Wärme-, Brand- und Schallschutz bietet und das ohne die Notwendigkeit einer zusätzlichen Styropordämmung.

Neben der Verpflichtung zur Tradition bietet der neue Neumarkt der ZWG aber auch einen Blick in die Zukunft. Nicht umsonst gilt er als eines der modernsten Gebäude der Stadt Zwickau und setzt so bspw. Maßstäbe in punkto Gebäudeautomation. Jede der 28 Wohnungen wurde aufwändig mit Leittechnik ausgestattet, die künftig alle wesentlichen Funktionen - vom Raumklima bis hin zum Einbruchschutz - steuert.

Was uns bleibt, ist den künftigen Mitgliedern und Mietern des Neumarktes alles Gute und viele schöne Stunden in ihrem neuen Zuhause zu wünschen.

 
Alt-Text

Wir präsentieren: Wohnkultur am Neumarkt.