Aktuelles

31. März 2018 - Osteraktion „Finde das goldene Ei" - Teil 2

Wenn unsere ZWG gemeinsam mit ihren genossenschaftlichen Partnern loslegt, dann wird das meist ne runde Sache, im Fall unserer Osteraktion wohl eher eierförmig oder oval. Ungebrochen groß war der Strom der Besucher am Ostersamstag in den Planitzer Schlosspark, um in idyllischer Kulisse auf die Eiersuche des Jahres zu gehen.

Bereits in den frühen Morgenstunden des Ostersamstags herrschte schon mächtig Trubel am Schloss Planitz, dem heutigen Clara-Wieck-Gymnasium. Mehr als 3.500 Schokoladen-Eier, 10 silberne Eier mit tollen Familienpreisen und das GOLDENE EI im Wert von 500,- € wurde von den Teams der drei Zwickauer Genossenschaften versteckt. Unterstützung erfuhren Sie dabei vom Sportverein SV Vorwärts Zwickau und der Krauß Event GmbH.

Ab 09.30 Uhr öffneten sich die Tore des Planitzer Schlosses für das große Rahmenprogramm mit Kinderschminken, Clownsrutsche, Sandklebebilder, Miniscooter, Ballonmodellage, „Hau den Lukas“ oder Pferdereiten! Auch kulinarisch wurde mit Kaffee und Kuchen, herzhaftes vom Grill, traditionellen Osterbrötchen und einer feinen Auswahl an Heiß- und Kaltgetränken einiges mehr als im Premierenjahr 2017 geboten.

Punkt 10.30 Uhr startete dann die Eiersuche des Jahres im angrenzenden Areal des Planitzer Schlossparks. Viele Tausend Zwickauer wollten sich das nicht entgehen lassen. Ganze 35 Minuten dauerte diesmal die Suche nach dem Hauptpreis. Der Zehnjährige Lu Hasz aus dem Stadtteil Eckersbach hatte den richtigen Riecher und wurde fündig. Er fährt nun mit seiner Familie in den Ifa-Ferienpark Schöneck. Auch die glücklichen Finder der 10 silbernen Eier durften jubeln und zur Preisvergabe ab 11.30 Uhr auf der Moderationsbühne von Radio Zwickau ihre glänzenden Eier in Gutscheine eintauschen.

Mit dem Wetter hatten wir wirklich Glück, denn vom angesagten Regen bleiben wir glücklicherweise verschont. Auch unserem Erfolgsrezept von 2017 blieben wir treu, haben aber im Vorfeld der monatelangen Planung viel verbessert. So gab es mehr Personal zur Absicherung, mehr Schokoladenüberraschungen (+75 %), mehr Beschallung im Park, mehr Sicherheit, mehr Familienprogramm... einfach mehr von allem!

Und für dieses „Mehr“ stehen die Genossenschaften und haben einmal mehr gezeigt, wie genossenschaftliches Miteinander funktioniert und wie man mit dem Bemühen um Andere ganze viele kleine und große Zwickauer erreichen kann.

An dieser Stelle sagen wir herzlich Danke an das Team von Krauß Event Service, dem Clara-Wieck-Gymnasium, dem SV Vorwärts Zwickau, der Behindertenwerkstatt St. Mauritius fürs Geschenkeverpacken der Snackeria Webalu, der Partyagentur Flemming und allen elf Preis-Paten!