Aktuelles

03. August 2018 - ZWG-Ferienspiele mit Rekordteilnahme

Zur vierten Auflage der ZWG-Ferienspiele vom 30.07. bis 03.08.18 durften sich die kleinen Teilnehmer erneut auf ein buntes und spannendes Programm freuen. Mit insgesamt 37 Teilnehmern von Mädchen und Jungs im Alter von 7 bis 13 Jahren waren wir nicht nur an unserer organisatorischen Kapazitätsgrenze angekommen, sondern feierten auch einen Teilnahmerekord.

Montag, 30.07.2018

„Eibenstock wir kommen“ – „Wurzelrudis Erlebniswelt“ in Eibenstock erwartete uns am ersten Ferienspieletag mit Allwetterrodelbahn, Irrgarten mit Kletterwelt oder Erlebnisspielplatz.

Dienstag, 31.07.2018

„Fußball olé / hoch zu Ross / Flimmerstundenzeit“ – Sportlich ging es für einen Teil der Ferienkinder in die erste Tageshälfte. Für die interessierten Jungs und Mädels stand ein Besuch der ersten Mannschaft des FSV Zwickau mit anschließender Stadionführung an. Der kleinere Teil der Gruppe besuchte parallel den Reitverein Zwickau, durfte Pferde führen und selbst reiten. Am Nachmittag ging es für alle zur beliebten „Flimmerstunde“ in den gut klimatisierten „Filmpalast Astoria“.

Mittwoch, 01.08.2018

„Mein Schatz“ – Das Goldmuseum in Buchwald / Vogtland erwartete unsere Kids mit einem schönen Einblick rund um das Thema Gold, mit echtem Goldwaschen im Anschluss. Nach einer Stärkung wurde es tierisch. Mit den gleich in der Nähe lebenden Alpakas ging es ins romantische Göltzschtal zu einer kleinen und idyllischen Wanderung.

Donnerstag, 02.08.2018

„Horch was kommt von draußen rein, unser PS-Tag am Donnerstag“ – den Vormittag verbrachten unsere Jüngsten im Horch-Museum. Aber nur zuschauen ist ja auf Dauer doch zu langweilig. Nach dem Mittagessen ging es mit viel PS weiter. Jeder durfte sich in der Go-Kart-Halle Fraureuth selbst auf ne heiße Runde begeben. Die Kleinsten, welche fürs Kartfahren noch zu jung waren, tollten in dieser Zeit anständig im Zwickelino.

Freitag, 03.08.2018

„Die Plane ruft“ – am Badetag eroberten unsere Kids das Strandbad Planitz.

Natürlich kümmerte sich die Genossenschaft um alle Inhalte der Programmtage. Von der qualifizierten und pädagogisch geschulten Betreuung, über den Transport zu den jeweiligen Tageszielen bis hin zur Verpflegung der Kids wird alles von der ZWG organisiert. Verlässlicher Partner dieser Aktion war auch in diesem Jahr das Team der Krauß Event GmbH.